Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

m | w | d

Amt für Kultur, Tourismus und Heimatpflege, Teilzeit (50 %), Arbeitsort Steinfurt

KENNZIFFER 484

Jetzt online bewerben!

AUFGABEN


  • Erschließung und technische Bearbeitung von Archivgut
  • Betreuung der Archivbibliothek
  • Benutzer*innenbetreuung und Anfragenbearbeitung
  • Mitwirkung bei Bewertung und Übernahme von Archivgut
  • Mithilfe bei Magazinorganisation
  • Öffentlichkeitsarbeit

ANFORDERUNGEN


  • eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Fachangestellte*n für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Archiv
  • gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten (insbesondere Word, Excel und Outlook)
  • eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • service- und öffentlichkeitsorientiertes Auftreten
  • körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des Dienstwagens oder die Nutzung des privaten Fahrzeugs zu dienstlichen Zwecken
 
  • Wir suchen Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt.

ANGEBOT


  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit (50 %)
  • ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen öffentlichen Dienstleistungsunternehmen
  • die Möglichkeit, sich als Mitarbeiter/in des Kreises Steinfurt stetig weiterzuentwickeln und zu qualifizieren
  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG BIS ZUM 28.11.2021.

Der Kreis Steinfurt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung).

Der Kreis Steinfurt fördert die Gleichstellung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und ihnen gleichgestellter Personen im Sinne des § 2 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Informationen zu den Aufgabeninhalten wenden Sie sich an Frau Kirsten Weßling, Tel.: 02551 69-2160. Für Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich an Frau Ingrun Robrook, Tel.: 02551 69-1157.

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×